Life Science Calls

Die Life Science Calls sind ein Instrument zur kompetitiven Förderung von grundlagenorientierten Forschungsprojekten im Bereich Life Sciences. Seit 2009 wird jährlich ein Life Science Call ausgeschrieben und es wurden bereits mehr als 200 Projektanträge eingereicht. 

ZIELE:

  • Stärkung vorhandener Forschungskompetenz in Niederösterreich
  • stärkere Vernetzung niederösterreichischer Forschungseinrichtungen
  • Verwirklichung mittelfristiger Nutzen- und Verwertungspotentiale im Interessensbereich des Landes Niederösterreich durch die Verknüpfung der Grundlagenorientierung dieser Forschungskompetenz mit einer mittelfristigen Anwendungsperspektive
  • Förderung von JungwissenschaftlerInnen (ab LSC 2015)

ZIELGRUPPEN:

  • ForscherInnen und
  • Forschungseinrichtungen im Themenfeld Life Sciences

KOOPERATIONSPARTNERINNEN:

Informationen und Anfragen

Mag. Mario Enzenberger

Forschungsförderung, Controlling