FTI-Call 2018: Digitalisierung

FTI-Call 2018: Digitalisierung (grundlagenorientierte Forschungsprojekte)

Im Jahr 2015 wurde das "Forschungs-, Technologie- und Innovationsprogramm Niederösterreich" (FTI-Programm) vom Niederösterreichischen Landtag einstimmig beschlossen. Dieses Programm beinhaltet elf Themenfelder, die als Schwerpunkte für Niederösterreich definiert wurden. Es zielt darauf ab, heute innovative Technologien zu erforschen, diese morgen anzuwenden, sich vom "Innovation Follower" zum "Innovation Leader" zu entwickeln und damit die Zukunft federführend mitzugestalten.

Um dies zu forcieren, steht im Fokus des aktuellen FTI-Call (www.fticall.at) das Thema Digitalisierung sowohl in technologischer als auch gesellschaftlicher Hinsicht.

Projektanträge können von 20. September 2018 bis 20. Dezember 2018, 12:00 Uhr über das interaktive Einreichsystem der NÖ Forschungs- und Bildungsges.m.b.H. (NFB) eingereicht werden. Es gelten die aktuellen Richtlinien.

Informationen und Anfragen

Mag. Mario Enzenberger

Forschungsförderung, Controlling