NÖ Kursgeld

Förderung der Jugend ist eine Investition für die Zukunft

Das NÖ Kursgeld wird im Auftrag des Landes Niederösterreich von der NÖ Forschungs- und Bildungsgesm.b.H. (NFB) vergeben und hat zum Ziel, arbeitsmarktorientierte Ausbildungen, die der Höherqualifizierung dienen, für Lehrlinge und SchülerInnen in Niederösterreich zu fördern.

Dieses, vormals unter "Kursgeld 2.0" bekannte Förderprogramm der NÖ Landesakademie (NÖ LAK), wurde im Jahre 2003 von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll ins Leben gerufen und wird ab 01.09.2017 unter dem neuen Namen "NÖ Kursgeld" weitergeführt.

Eine Förderschiene, transparente und faire Fördervoraussetzungen sowie eine effiziente und sichere Antragsstellung über ein eigenes Online-Portal zeichnet das NÖ Kursgeld aus.

ZIELE:

  • Vergabe von NÖ Kursgeldern
  • Förderung von arbeitsmarktorientierter Höherqualifizierung für Lehrlinge und SchülerInnen in Niederösterreich

ZIELGRUPPE:

  • SchülerInnen in Niederösterreich
  • Lehrlinge in Niederösterreich

FÖRDERGEBER:

  • Land Niederösterreich - Abteilung Wissenschaft und Forschung

https://www.noekursgeld.at

Informationen und Anfragen

E-Mail: info@---nospam---noekursgeld.at