Studierendendaten nach Hochschulsektor

Fachhochschulen

Incoming- und Outgoingstudierende

Verhältnis der Incomings und Outgoings an NÖ Fachhochschulen 2005/06 bis 2016/17

Das Verhältnis der Incoming- zu den Outgoingstudierenden hat sich im Vergleich zu den Vorjahren kaum verändert. Im Wintersemester 2016/17 sind rund 31% Incoming- und rund 69% Outgoingstudierende.

Teilnahme an Mobilitätsprogrammen an NÖ Fachhochschulen - Incomings und Outgoings nach Programm 2016/17

Sowohl die Incoming- (70%) als auch die Outgoing-Studierenden (58%) nehmen am meisten das ERASMUS-Mobilitätsprogramm der EU in Anspruch. Dieses Programm ist gesamt gesehen auch jenes Programm über welches die meiste Mobilität abgewickelt wird, gefolgt Studienaufenthalte, die von den Studierenden selbst organisiert werden (17%).

Die Verwendung der Abbildungen ist nur unter Angabe der NÖ Forschungs- und Bildungsges.m.b.H. (NFB) als Quelle zulässig.