Der Hochschulatlas NÖ

zurück

Studium Generale (SG), Zertifikat

Weiterbildung: Weiterbildungslehrgänge

Institut: Hochschule Trumau -Internationales Theologisches Institut (ITI)
http://www.iti.ac.at

Schlossgasse 21
2521 Trumau
Tel.: +43 2253 218 08
administration@iti.ac.at
Route planen

Art der Hochschule: Theologische Hochschule


Dauer: 2 Semester

Umfang: 60 ECTS-Punkte

Organisationsform:
Vollzeit


Schlagworte:
Religion Ethik Kirche

Beschreibung:

Große Fragen stellen sich nach der Schulzeit … Wer bin ich als menschliche Person und als einzigartige Persönlichkeit? Welche Stärken und Schwächen, welchen Charakter habe ich? Was habe ich in meinem Leben gelernt, was will ich entwickeln? Soll ich studieren – und was? Wie kann ich meine Berufung finden und leben? Wem kann ich etwas geben und wie? Wo ist mein Platz in Gesellschaft und Kirche?

Unser »Studium Generale« bietet Orientierung in Form einer breiten Allgemeinbildung in klassischer, humanistischer und katholischer Tradition. Das ist die beste Basis für alle spezielleren Studien – eine akademische Grundbildung, welche zugleich die ganze Persönlichkeit entwickelt, einschließlich ihrer menschlichen und geistlichen Dimensionen.

 

Lehrmodule:

_Historia: Die Geschichte der Ideen und der Künste

_Religio: Basiswissen über die Bibel / Literatur und Spiritualität / Weltreligionen

_Conditio Humana: die menschliche Person und die individuelle Persönlichkeit

_Actio: Politik, Ökonomie und Ethik

_Ars Vivendi: Studien- und Selbstkompetenzen

Besondere Highlights:

_Seminarmethode (Studium und Diskussion der Lehrinhalte in kleinen Gruppen von 7 – 13 StudentInnen pro ProfessorIn)

_Studium der »Primärquellen« der Theologie und Philosophie u. a. die Griechischen Kirchenväter und Thomas von Aquin.

_Lehre der byzantinischen Traditionen des Ostens sowie der lateinisch-römischen Traditionen des Westens, um »mit beiden Lungen der Kirche« (Hl. Johannes Paul II.) zu atmen.

_ITI-Campus-Leben: StudentInnen und ProfessorInnen, Laien und Kleriker aus ca. 20 Ländern, die am gemeinsamen Campus zuammen leben, beten, studieren und gemeinsam feiern.