Der Hochschulatlas NÖ

zurück

Sacrae Theologiae Magister, S.T.M./Mag. Theol. (Magisterstudium der Katholischen Fachtheologie)

Ausbildung: Diplomstudium

Institut: Hochschule Trumau -Internationales Theologisches Institut (ITI)
http://www.iti.ac.at

Schlossgasse 21
2521 Trumau
Tel.: +43 2253 218 08
administration@iti.ac.at
Route planen

Art der Hochschule: Theologische Hochschule


Dauer: 10 Semester

Umfang: 300 ECTS-Punkte

Organisationsform:
Vollzeit


Schlagworte:
Religionslehrer Religion Priester Seelsorge Kirche Pastoralassistent

Beschreibung:

Dieser zehnsemestrige Lehrgang beinhaltet die gesamte katholische Theologie. Damit sind die kanonischen Voraussetzungen für einen Abschluss mit dem ersten Grad (kanonisches Bakkalaureat der Theologie, STB) sowie die Anforderungen des österreichischen Staates für einen Abschluss mit dem Magister Theologiae erfüllt. Die ersten drei Jahre des »STM« Programmes vermitteln grundlegendes Wissen in Theologie, Philosophie, Logik, Kirchengeschichte, Latein, Griechisch sowie Dokumente der Kirche. Diese Vorlesungen bereiten die StudentInnen für die tiefergehenden Studien der Theologie im vierten und fünften Studienjahr vor.

Zum Zeitpunkt der Graduierung zum Magister / zur Magistra der Theologie werden die StudentInnen einen erheblichen Anteil der Summa Theologica des Hl. Thomas von Aquin studiert haben.

Besondere Highlights:

_Seminarmethode (Studium und Diskussion der Lehrinhalte in kleinen Gruppen von 7 – 13 StudentInnen pro ProfessorIn)

_Studium der »Primärquellen« der Theologie und Philosophie u. a. die Griechischen Kirchenväter und Thomas von Aquin.

_Lehre der byzantinischen Traditionen des Ostens sowie der lateinisch-römischen Traditionen des Westens, um »mit beiden Lungen der Kirche« (Hl. Johannes Paul II.) zu atmen.

_ITI-Campus-Leben: StudentInnen und ProfessorInnen, Laien und Kleriker aus ca. 20 Ländern, die am gemeinsamen Campus zuammen leben, beten, studieren und gemeinsam feiern.