Der Hochschulatlas NÖ

zurück

Katholische Religionspädagogik, MA (Masterstudium)

Ausbildung: Masterstudium

Institut: Philosophisch-Theologische Hochschule der Diözese St. Pölten
http://www.pth-stpoelten.at

Wiener Straße 38
3100 St. Pölten
Tel.: +43 2742 35 27 920
pth.stp.sekretariat@kirche.at
Route planen

Art der Hochschule: Theologische Hochschule


Dauer: 4 Semester

Umfang: 120 ECTS-Punkte

Organisationsform:
Vollzeit


Schlagworte:
Religionslehrer Religion Pädagoge Pädagogik Schule Unterricht

Beschreibung:

Einige Parallelen sind mit dem 2. Studienabschnitt des Diplomstudiums Katholische Fachtheologie gegeben. Das Masterstudium »Katholische Religionspädagogik « dient aufbauend auf einem religionspädagogischen Bachelorstudium der philosophisch-theologischen Bildung sowie der wissenschaftlichen Berufsvorbildung von ReligionspädagogInnen, vornehmlich für den Bildungsbereich, d.h. als ReligionslehrerInnen an höheren Schulen, als theologischpädagogische Fachkräfte in kirchlichen und nicht-kirchlichen Institutionen, in Erwachsenenbildung, Öffentlichkeitsarbeit und Medien, in wissenschaftlicher Lehre und Forschung, als akademische PastoralassistentInnen etc. Mit dem Grad eines BEd gilt die Absolvierung von definierten Lehrveranstaltungen im Ausmaß von 30 ECTS-Punkten als Zugangsberechtigung zum Masterstudium in Katholischer Religionspädagogik. Ein Erwerb des BA in Katholischer Religionspädagogik ist somit nicht erforderlich. Bei Vorliegen eines Diplomstudiums (Mag. theol.) gilt die Absolvierung von definierten Lehrveranstaltungen im Ausmaß von 30 ECTS-Punkten als Zugangsberechtigung zum Masterstudium in Katholischer Religionspädagogik. Ein Erwerb des BA in Katholischer Religionspädagogik ist somit nicht erforderlich.