Der Hochschulatlas NÖ

zurück

Tourism and Leisure Management, BA (Bachelorstudium)

Ausbildung: Bachelorstudium

Institut: IMC Fachhochschule Krems GmbH
http://www.fh-krems.ac.at

Piaristengasse 1
3500 Krems an der Donau
Tel.: +43 2732 802-0
office@fh-krems.ac.at
Route planen

Art der Hochschule: Fachhochschule


Dauer: 6 Semester

Umfang: 180 ECTS-Punkte

Organisationsform:
Vollzeit
Berufsbegleitend


Schlagworte:
Tourismusmanagement Veranstaltungsmanagement Betriebswirtschaftslehre Wirtschaft Tourismuswirtschaft

Beschreibung:

Am Beginn des englischsprachigen Bachelorstudiums »Tourism and Leisure Management « steht die allgemeine Betriebswirtschaftslehre, wie z. B. Marketing und Rechnungswesen im Vordergrund. In den höheren Semestern konzentriert sich das Studium auf fachspezifische Problemlösungen in den Bereichen Touristische Produktentwicklung, Tourismus- und Freizeitwirtschaft sowie Finanzierung und Unternehmensgründung. Ziel ist es, eine umfassende Ausbildung im Tourismusmanagement und der Freizeitwirtschaft zur Verfügung zu stellen, in welcher neben der wertvollen praktischen Ausbildung auch die wissenschaftliche Komponente nicht zu kurz kommt. Das berufliche Tätigkeitsfeld der AbsolventInnen des Studiengangs liegt in den Dienstleistungssparten Hotellerie, Systemgastronomie und Catering, Reisevermittlung und Reiseveranstaltung, Touristische Transporteinrichtungen, Sportorganisationen, Eventagenturen, Kongresszentren, Kur- und Wellnessbetriebe.

Besondere Highlights:

_Der Fokus liegt unter anderem auf: Sports Tourism, Cultural Tourism, Meeting Industry Management, Health and Spa Tourism sowie Sustainable Tourism Development

_Hohe internationale Ausrichtung

_Internationale Zertifizierung des Studiengangs »THE ICE«

_Internationale Auslandspraktika