Der Hochschulatlas NÖ

zurück

Unternehmensführung und E-Business Management, BA (Bachelorstudium)

Ausbildung: Bachelorstudium

Institut: IMC Fachhochschule Krems GmbH
http://www.fh-krems.ac.at

Piaristengasse 1
3500 Krems an der Donau
Tel.: +43 2732 802-0
office@fh-krems.ac.at
Route planen

Art der Hochschule: Fachhochschule


Dauer: 6 Semester

Umfang: 180 ECTS-Punkte

Organisationsform:
Vollzeit
Berufsbegleitend


Schlagworte:
Führungskompetenz Unternehmensgründung Informationstechnik Betriebswirtschaftslehre Wirtschaft

Beschreibung:

In den dynamischen Zeiten des globalen Wettbewerbs werden an künftige ManagerInnen große Anforderungen gestellt. Genau diese Anforderungen werden im Bachelorstudiengang »Unternehmensführung und E-Business-Management« gerecht. Es werden die Kompetenzbereiche Betriebswirtschaft, Management, E-Business, Soft Skills, Recht und Englisch optimal miteinander verbunden und bieten so eine fundierte akademische Ausbildung mit hohem Praxisbezug. Das Bachelorstudium »Unternehmensführung « ist modular aufgebaut. Zuerst dominieren die betriebswirtschaftlichen Grundlagen, sowie E-Business, Softwareanwendungen, Wirtschaftsenglisch, rechtliche Grundlagen bzw. Wirtschaftsrecht, wissenschaftliches Arbeiten und Persönlichkeitsentwicklung. Diese Module begleiten durch das gesamte Studium und sind exakt auf die betriebswirtschaftlichen Inhalte abgestimmt. AbsolventInnen sind in allen betrieblichen Bereichen für die Übernahme von mittleren Führungsfunktionen gerüstet. Die betrieblichen Bereiche können sein: Unternehmenskommunikation und Marketing, Controlling, Rechnungswesen, Qualitäts- und Prozessmanagement sowie Projektmanagement.

Besondere Highlights:

_Schwerpunkte: Betriebswirtschaftslehre, Unternehmenssteuerung, Unternehmensführung, Unternehmensgründung/-kauf und Betriebsübernahme

_Branchenübergreifendes Studium

_Hoher Praxisbezug

_Managementdialoge

_Auslandsstudiensemester möglich

_Mit dem Abschluss dieses Studiums entfällt der Prüfungsteil »Unternehmerprüfung « gemäß § 8 Abs 5 der Verordnung des Bundesministers für wirtschaftliche Angelegenheiten über die Durchführung der Unternehmerprüfung.