Der Hochschulatlas NÖ

zurück

Musiktherapie, BSc (Bachelorstudium)

Ausbildung: Bachelorstudium

Institut: IMC Fachhochschule Krems GmbH
http://www.fh-krems.ac.at

Piaristengasse 1
3500 Krems an der Donau
Tel.: +43 2732 802-0
office@fh-krems.ac.at
Route planen

Art der Hochschule: Fachhochschule


Dauer: 6 Semester

Umfang: 180 ECTS-Punkte

Organisationsform:
Berufsbegleitend


Schlagworte:
Behandlung Musiktherapeut kreative Gestaltung Musik Gesundheitsberufe

Beschreibung:

Das Bachelorstudium »Musiktherapie« ist modular aufgebaut. Jedes Semester ist in theoretische, künstlerisch-kreative bzw. klinisch-praktische Blöcke unterteilt. Neben dem Erwerb von theoretischen und wissenschaftlichen Grundlagen steht im ersten Studienjahr die Entwicklung musikalisch- therapeutischer Fertigkeiten im Mittelpunkt. Dabei wird gleichermaßen auf europäische wie außereuropäische Therapiekonzepte Bezug genommen. Ab dem dritten Semester wird dieses Wissen im klinischen Praxisfeld vertieft. Während des gesamten Studienverlaufs werden persönliche Reifungsprozesse, erfahrenes Praxiswissen sowie wissenschaftliche Reflexion miteinander in enge Verbindung gebracht. Ziel der musiktherapeutischen Anwendung ist es, Symptomen vorzubeugen, diese zu mildern oder zu beseitigen. Weiters behandlungsbedürftige Verhaltensweisen und Einstellungen zu ändern, die Entwicklung, Reifung und Gesundheit des oder der Behandelten zu fördern und zu erhalten oder wiederherzustellen.

Besondere Highlights:

_Berechtigung, nach der erfolgten Eintragung in die Liste der MusiktherapeutInnen, zur mitverantwortlichen Ausübung der Musiktherapie im Rahmen eines Anstellungsverhältnisses in klinischen und/oder sozialen Einrichtungen

_Hoher Praxis- und Forschungsbezug

_Einbeziehung in wissenschaftliche Projekte