Der Hochschulatlas NÖ

zurück

Musiktherapie, MSc (Masterstudium)

Ausbildung: Masterstudium

Institut: IMC Fachhochschule Krems GmbH
http://www.fh-krems.ac.at

Piaristengasse 1
3500 Krems an der Donau
Tel.: +43 2732 802-0
office@fh-krems.ac.at
Route planen

Art der Hochschule: Fachhochschule


Dauer: 4 Semester

Umfang: 120 ECTS-Punkte

Organisationsform:
Berufsbegleitend


Schlagworte:
Behandlung Musiktherapeut kreative Gestaltung Musik Gesundheitsberufe

Beschreibung:

Das Masterstudium »Musiktherapie« ist modular aufgebaut. Jedes Semester ist in theoretische bzw. klinisch-praktische Blöcke unterteilt. Neben der Weiterentwicklung von musikalisch-therapeutischen Fertigkeiten wird eine vertiefte Auseinandersetzung mit forschungsgeleiteter Praxis in den Mittelpunkt gestellt. Vorrangiges Ziel ist es, handlungs- und forschungskompetente AkademikerInnen heranzubilden, die nach der erfolgten Eintragung in die Liste der MusiktherapeutInnen zur eigenverantwortlichen Ausübung der Musiktherapie laut § 10 des österreichischen Musiktherapiegesetzes (MuthG, BGBl. I Nr. 93/2008 i.d.g.F.) berechtigt sind. Musiktherapie ist eine kreativitäts- und ausdrucksorientierte Therapiemethode, die auf der Grundlage evidenzbasierter Methoden gezielt musikalische Mittel in einer therapeutischen Beziehung einsetzt. Ihr Ziel ist die Wiederherstellung, Erhaltung und Förderung seelischer, körperlicher und geistiger Gesundheit.

Besondere Highlights:

_Studieninhalte orientieren sich an internationalen Standards musiktherapeutischen Fachwissens

_Hoher Grad an internationaler Vernetzung

_Einbeziehung kultur- und sozialanthropologischer Perspektiven in Praxis und Forschung

_Vertiefungsmodule: Neurowissenschaften I und II sowie Chronobiologie/Medizin I und II