Der Hochschulatlas NÖ

zurück

Agrartechnologie, BSc (Bachelorstudium) in Kooperation mit dem Francisco Josephinum Wieselburg (vorbehaltlich der Akkreditierung durch die AQ Austria)

Ausbildung: Bachelorstudium

Institut: Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik GesmbH
http://www.fhwn.ac.at

Johannes Gutenberg-Straße 3
2700 Wiener Neustadt
Tel.: +43 2622 890 84-0
office@fhwn.ac.at 
Route planen

Art der Hochschule: Fachhochschule


Dauer: 6 Semester

Umfang: 180 ECTS-Punkte

Organisationsform:
Vollzeit


Schlagworte:
Agrarmanagement Informatik Mechatronik Pflanzenbau

Beschreibung:

In der historischen Entwicklung unterlag die Landwirtschaft verschiedenen naturwissenschaftlichen und technischen Innovationsschüben, die Produktionsverfahren entscheidend verändert haben. Nun ist die Informationstechnologie ein wesentlicher Treiber des technologischen Fortschritts. Die Verfahren der landwirtschaftlichen Produktionsketten werden in Zukunft auf Basis der Informations- und Kommunikationstechnologie maßgeblich weiterentwickelt (»Landwirtschaft 4.0«). In den ersten Semestern werden Ihnen die Grundlagen der landwirtschaftlichen Produktion (Pflanzenbau, Nutztierhaltung, Landmaschinentechnik) vermittelt, und Sie erlernen technische Schlüsselkompetenzen (Informatik und Mechatronik). Die Ausbildung im Bereich Agrartechnik (Precision Farming, Logistik, Ökolandbau) wird durch Betriebswirtschaft, Management und Unternehmensführung ergänzt. Gleichzeitig tauchen Sie in die faszinierende Welt der agrartechnischen Forschung und der Wirtschaft ein.

Besondere Highlights:

_Agrarwissenschaften vernetzt mit Informatik

_Top-Infrastruktur am Francisco Josephinum Wieselburg

_interdisziplinäre und praxisnahe Ausbildung

_angewandte Forschung

_hochaktuelle Inhalte

_hervorragende Berufsaussichten