Hinweise zum Online-Hochschulatlas

Der Hochschulatlas NÖ ermöglicht eine schnelle und interaktive Suche nach Studienangeboten in Niederösterreich. Gesucht werden kann mittels Stichwort (Volltextsuche) sowie verschiedener Filtereinstellungen: fachlicher Schwerpunkt, Region, Organisationsform des Studiums, Art der Hochschule, etc.

Die Beschlagwortung der Angebote erhöht die Treffsicherheit der Suchergebnisse. Viele Angebote sind mit einer detaillierten Beschreibung ergänzt und die dort aufgelisteten Schlagworte verlinken thematisch ähnliche Studiengänge. Die Google-Karte bietet zusätzliche Orientierung.

Die Online-Datenbank enthält sämtliche Studienangebote mit einem Mindestaufwand von 60 ECTS-Punkten. Abgebildet werden Studienangebote von Universitäten, Fachhochschulen, Privatuniversitäten, Pädagogischen Hochschulen und Theologischen Hochschulen in Niederösterreich sowie Angebote, die in Kooperation mit nationalen und internationalen Hochschulen in Niederösterreich offeriert werden.

Der Hochschulatlas NÖ enthält nicht nur Studiengänge zur Ausbildung, sondern auch tertiäre Weiterbildungsangebote. Diese Weiterbildungslehrgänge richten sich insbesondere an Personen mit Berufserfahrung, sind meist berufsbegleitend und widmen sich einem spezifischen Themengebiet. Bachelorstudiengänge, darauf aufbauende Masterstudiengänge, Diplomstudiengänge und Doktorats-/PhD-Studien sind dem Bereich „Ausbildung“ zugeordnet.

Mit „Studieren in Niederösterreich. Der Hochschulatlas NÖ“ wurde der Bildungsatlas NÖ, der 13 Jahre von der NÖ Forschungs- und Bildungsges.m.b.H.(NFB) veröffentlicht wurde, konsequent weiterentwickelt.

Allgemeine Informationen zum österreichischen Schulsystem

(c) Copyright Euroguidance Österreich

Hier finden Sie weitere Informationen zum österreichischen Schulsystem.