Unternehmen entdecken

Zielgruppe: PädagogInnen und SchülerInnen im Alter zwischen 6 und 15 Jahren aller Schulen in NÖ sowie produzierende Unternehmen im Bereich Naturwissenschaft und Technik in NÖ

Format: Betriebsbesichtigungen für SchülerInnen und Coaching im Unternehmen

Projektziele: Das Ziel vom Unternehmen entdecken ist zweigeteilt:

  • Innovative niederösterreichische Unternehmen verschiedenster Branchen sollen dabei unterstützt werden, ihre Besichtigungen kind- und jugendgerechter zu gestalten. Unternehmen sollen sich durch pädagogisch optimierte Besichtigungen als attraktive Betriebe und ArbeitgeberInnen präsentieren.
  • Die SchülerInnen sollen dabei erfahren, welche Produkte und Berufe im jeweiligen Unternehmen erlernt und ausgeübt werden können. Sie sollen damit auf Firmen und Berufsmöglichkeiten in der Region aufmerksam werden.

Wollen Sie eine Betriebsbesichtigung buchen?

Die NFB übernimmt Fahrtkosten in der Höhe von bis zu max. Euro 300,00 pro Kalenderjahr und Schule. Klicken Sie für detaillierte Informationen zu den verfügbaren Besichtigungen und
zur Buchung der Angebote im WiSe 2017/2018.

Sie sind ein Unternehmen und möchten bei "Unternehmen entdecken" mitmachen?
Niederösterreichische Firmen, die jugendgerechte Besichtigungen anbieten, können an "Unternehmen entdecken" teilnehmen. Die Firmen müssen alle ein Coaching absolvieren und ihre Besichtigungen auf die Zielgruppe Kinder und Jugend anpassen. Ein Projekteinstieg im Jahr 2017 ist noch kostenfrei!

Die Plattform wird laufend um neue Unternehmen ergänzt. Aktuell wird ein zielgruppengerechtes Konzept für die Firma GW St. Pölten Integrative Betriebe GmbH erstellt. Interessierte Unternehmen können jederzeit Kontakt mit uns aufnehmen.

KooperationspartnerInnen: FH St. Pölten

Hier können Sie den neuen Projektfolder herunterladen.

1. Platz beim NÖ Zukunftspreis 2014

Das Trio NFB, Regionalverband noe-mitte und FH St. Pölten hat mit dem Projekt „Unternehmen entdecken“ am 7. November den 1. Platz beim NÖ Zukunftspreis 2014 geholt. Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung! Weitere Informationen über die Preisverleihung finden Sie hier:

NÖ Zukunftstag mit Verleihung des NÖ Zukunftspreises 2014

LH Pröll: „Unglaublich viele Ideen in Niederösterreich"

Weiterlesen

Informationen und Anfragen

Anita Winge-Geringer, MA

NÖ Masterplan für Naturwissenschaft und Technik, Unternehmen entdecken, Stipendien, femcoop PLUS