Neue Ausgabe „Studieren in Niederösterreich. Der Hochschulatlas NÖ“

20.04.2016

Der Hochschulatlas bietet einen umfassenden Überblick über Studienangebote und weitere interessante Infos für Studierende und Studieninteressierte.

Welche Möglichkeiten eines Studiums gibt es in Niederösterreich? Was zeichnet die einzelnen Studiengänge aus? Wie gestaltet sich das Studierendenleben im Bundesland – was bieten die einzelnen Studienstandorte? Welche Stipendien und Fördermöglichkeiten gibt es für Studierende? In diesen Fragen versucht die aktuelle Ausgabe von „Studieren in Niederösterreich. Der Hochschulatlas NÖ“ eine Orientierung zu geben und richtet sich damit vor allem an Studieninteressierte und Studierende.

Der Hochschulatlas erscheint in dieser Form 2016 zum zweiten Mal. Kernstück ist die detaillierte Beschreibung der (Ausbildungs-)Studiengänge sowie der Studienstandorte. Erstmals werden in einem eigenen Kapitel PhD-Studien in Niederösterreich vorgestellt. Auch postgraduale Weiterbildungsmöglichkeiten werden aufgelistet – somit richtet sich der Hochschulatlas auch an Studieninteressierte, die sich im Rahmen des lebenslangen Lernens weiterbilden möchten.

„Studieren in Niederösterreich. Der Hochschulatlas NÖ“ ist eine Publikation der Abteilung Wissenschaft & Forschung des Landes Niederösterreich in Kooperation mit der NÖ Forschungs- und Bildungsges.m.b.H. (NFB) im Rahmen des FTI-Programms.

Die NFB betreibt darüber hinaus die Online-Version von „Studieren in Niederösterreich. Der Hochschulatlas NÖ“, eine umfassende Datenbank sämtlicher tertiärer Bildungsangebote mit verschiedenen Suchmöglichkeiten.

Nähere Informationen, Bestell- und Downloadmöglichkeit sowie Zugang zur Online-Datenbank unter www.studiereninniederoesterreich.at