NÖ Masterplan für Naturwissenschaften und Technik: Jahresbericht 2014

06.05.2015

Fotoquelle: Abt. Kindergärten; Land NÖ

Soeben wurde der Jahresbericht 2014 des NÖ Masterplans für Naturwissenschaft und Technik fertiggestellt und gibt Einblick in die vielfältigen Projekte zur Steigerung des Interesses an Naturwissenschaften und Technik ab dem Kindergartenalter.

Die Initiative NÖ Masterplan für Naturwissenschaft und Technik geht auf die Ergebnisse der „Netzwerkstatt Bildungs- und Qualifikationsbedarf NÖ“ der NÖ Forschungs- und Bildungsges.m.b.H. (NFB) des Jahres 2007 zurück. Damals wurde zum Thema „Demographie, Bildung und Arbeitsmarkt“ diskutiert und die geringe AbsolventInnenquote bei naturwissenschaftlich/technischen Ausbildungen als wesentliche Herausforderung und tendenzielle Bedrohung für Innovationsorientierung sowie Wertschöpfung in Niederösterreich identifiziert. Auf der Grundlage dieses Befundes wurde das Ziel der Steigerung der Ausbildungsquote im naturwissenschaftlichen/technischen Bereich formuliert und im Jahr 2008 eine Arbeitsgruppe eingesetzt, um entsprechende Maßnahmen zu entwickeln. Im September 2010 stellte der damalige Bildungslandesrat Mag. Johann Heuras den neu geschaffenen „NÖ Masterplan für Naturwissenschaft und Technik“ vor und schließlich erfolgte im Oktober 2010 durch die NÖ Landesregierung der offizielle Startschuss zur Umsetzung der entwickelten Maßnahmen.

Der NÖ Masterplan für Naturwissenschaft und Technik ist ein Maßnahmenpaket bestehend aus zahlreichen Teilprojekten. Mit den Initiativen soll die Neugier und das Interesse für Naturwissenschaften und Technik bei den SchülerInnen in NÖ gefördert werden. Darüber hinaus soll bei PädagogInnen aller Schulstufen das Bewusstsein für die Bedeutung von Naturwissenschaften und Technik gesteigert werden. Der NÖ Masterplan für Naturwissenschaft und Technik deckt alle Bildungs-Lebensphasen – vom Kindergarten bis zur Matura – ab. Eine grundlegende Prämisse zu allen Maßnahmen ist das Berücksichtigen eines längerfristigen Zeithorizonts und einer kontinuierlichen Zielverfolgung.

Der erste Durchgang des NÖ Masterplans für Naturwissenschaft und Technik wurde mit Jahresende 2013 abgeschlossen. Aufgrund der positiven Entwicklung und um Nachhaltigkeit zu gewährleisten, wurde der NÖ Masterplan für Naturwissenschaft und Technik fortgesetzt. Der vorliegende Bericht stellt die im Jahr 2014 durchgeführten Initiativen überblicksmäßig dar.

Für Anfragen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Anita Winge-Geringer, Tel. +43 2742 275 70-11, a.winge(at)nfb.at.