Wissen schaf[f]t Zukunft Preis 2016

01.02.2016

2016 wird das dritte Mal der Wissen schaf[f]t Zukunft Preis der NÖ Forschungs- und Bildungsges.m.b.H. (NFB) ausgeschrieben. Der Nachwuchspreis wird anhand der für seit 2013 positiv approbierten wissenschaftlichen Abschlussarbeiten an Personen vergeben, die im Falle von Master-/Diplomarbeiten unter 28 Jahre und bei Dissertationen unter 35 Jahre alt sind und deren Abschlussarbeit einen Bezug zu Niederösterreich hat und den jährlich festgesetzten thematischen Schwerpunkten entspricht.

Thematischer Schwerpunkt 2016:
Natur | Kultur | Lebensqualität

Der Wissen schafft Zukunft Preis der NÖ Forschungs- und Bildungsges.m.b.H. (NFB) widmet sich im Jahr 2016 und in den darauffolgenden Jahren den im FTI Programm festgelegten Stoßrichtungen und den dort definierten Themenfeldern.

2016 werden für den Wissen schaf[f]t Zukunft Preis Abschlussarbeiten aus folgenden Themenfeldern berücksichtigt:

  • Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaft mit Schwerpunkt Migration und Nahrung
  • Sammlungen Niederösterreich
  • Ökosysteme und Ökosystemdienstleistungen
  • Wasser
  • Nachwachsende Rohstoffe und Bioenergie
  • Lebensmittel- und Futtermittelsicherheit
  • Nachhaltige Landbewirtschaftung und Produktionsoptimierung

Für weitere Informationen: Mag. Bettina Pilsel, NÖ Forschungs- und Bildungsges.m.b.H. (NFB), b.pilsel(at)nfb.at