Science goes School, Webinar: "Klimaschutz und Klimagerechtigkeit"

Wissenschaftsgebiet:
Naturwissenschaften

Institution:
Veranstalter: Umblick
Veranstaltung findet online statt!
Route planen
umblick.at

Termin & Uhrzeit: In Abstimmung mit Schule

Dauer: 2 UE

Ort: Microsoft Teams

Änderungen vorbehalten

Kurzbeschreibung

Umblick ermutigt Menschen mittels Umweltworkshops, Umweltbildungsprojekten oder im Beratungskonzept, eine ökologisch verträgliche Zukunft mitzugestalten.

Das Klima verändert sich. Und zwar mit Folgen für Mensch, Tier und Natur. Die Verbrennung fossiler Energieträger*innen erwärmt die Erde und vergrößert die ohnehin schon bestehende Ungerechtigkeit auf dieser Erde. Denn die Länder, die schon in der Vergangenheit und heute am stärksten von Dürren, Ernteausfällen, Überschwemmungen und anderen Extremwetterereignissen betroffen sind, tragen deutlich weniger zur Klimakrise bei als die Länder des Globalen Nordens.

In diesem Webinar wird der Frage nachgegangen, wie der Klimawandel funktioniert, wer für die hohen Treibhausgaskonzentrationen in der Atmosphäre verantwortlich ist, welche Auswirkungen das heute schon hat und wie die Zukunft aussehen wird, sollte die Erderwärmung nicht gestoppt werden. Durch verschiedene Übungen und Experimente erfahren die Teilnehmenden außerdem, wie Ressourcen und Emissionen global verteilt sind, setzen sich mit Privilegien auseinander und diskutieren Lösungsansätze für eine sozial gerechte und nachhaltige Welt.

Die Webinar-Leiter*innen werden über einen Beamer ins Klassenzimmer projiziert und leiten die einzelnen Arbeitsaufgaben an. Die Lehrperson der jeweiligen Schule vor Ort unterstützt vor allem bei der Durchführung der Experimente und Verteilung der Materialien.

Anforderungen Schule:

Laptop/PC

Beamer

Smartphone pro Schüler*in

Smartphone der Lehrpersonen oder konferenzfähiger Lautsprecher (Audioausgang + Audioeingang)

Materialpaket wird vor dem Webinar per Post zugeschickt


zurück zur Übersicht

Hinweise zur Buchung

Um ein Webinar buchen zu können, ist ein Login bzw. eine Registrierung erforderlich. Nach Anmeldung zu einem Webinar setzt sich das Team von "Science goes School" telefonisch bzw. schriftlich mit Ihnen in Verbindung um die entsprechenden Details für die Organisation des Webinars abzustimmen.

Sollte die Stornierung eines bereits reservierten Termins notwendig sein, nehmen Sie bitte schriftlich unter a.winge(at)nfb.at oder telefonisch +43 2742 275 70-11 Kontakt mit uns auf. Um eine reibungslose Organisation, Koordination und Abwicklung der Webinare zu gewährleisten, muss ein gebuchter Termin längstens 7 Schultage vorher storniert werden.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Buchungsplattform anzumelden.

Passwort vergessen?

Sie sind noch nicht registriert?
Hier können Sie sich registrieren!

Mehr zu „Science goes School“

Auf der Projektseite von „Science goes School“ finden Sie weiterführende Informationen zu dem Projekt.

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Sie erreichen uns unter info(at)sciencegoesschool.at oder folgender Telefonnummer.

Anita Winge-Geringer, MA

+43 2742 275 70-11