Der Hochschulatlas NÖ

zurück

Endodontie, MSc (Masterlehrgang)

Weiterbildung: Weiterbildungslehrgänge

Institut: Danube Private University
http://www.dp-uni.ac.at

Steiner Landstraße 124
3500 Krems an der Donau
Tel.: +43 676 842 41 93 05
info@dp-uni.ac.at
Route planen

Art der Hochschule: Universität/Privatuniversität


Dauer: 6 Semester

Umfang: 90 ECTS-Punkte

Organisationsform:
Berufsbegleitend


Schlagworte:
Zahnheilkunde Behandlung Zahnarzt

Beschreibung:

Die moderne Endodontie ist mit einer hohen, aber dennoch begrenzten Erfolgssicherheit verbunden. Dazu haben in den letzten Jahren innovative Behandlungstechniken, hocheffiziente technische Neuerungen sowie der gezielte Einsatz von systemischen und lokalen Medikamenten beigetragen. Endodontie und Orale Chirurgie sind in einem modernen Behandlungskonzept eng miteinander verbunden. In Grenzfällen der Zahnerhaltung oder bei Revisionen von Wurzelkanalbehandlungen werden neben einer guten endodontischen Vorarbeit oft endochirurgische Maßnahmen notwendig, um Zähne letztlich zu erhalten. Häufig stellt aber schon die korrekte Indikationsstellung für die Revision von Wurzelkanalbehandlungen eine Herausforderung dar. Nicht immer ist eine vermutlich insuffizient durchgeführte Primärbehandlung der Grund für postendodontische Erkrankungen und persistierende Symptome, die letztlich eine chirurgische Intervention notwendig machen. Bei Notfallmaßnamen werden in vielen Fällen beide Fachrichtungen gleichermaßen gefordert. Der Übergang zwischen chirurgischen - und endodontischen Behandlungsmaßnahmen ist letztlich fließend.

Der demographische Wandel der Gesellschaft bringt es mit sich, dass eine zunehmende Anzahl von älteren Patienten Wert auf den Erhalt der eigenen Zähne legen und das Implantat als letzte Option sehen.