Der Hochschulatlas NÖ

zurück

Begabung – Person – Potenzial. Personenorientierte Begabungs- und Begabtenförderung (BBF), MA (Masterlehrgang)

Weiterbildung: Weiterbildungslehrgänge

Institut: Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien/Krems – Campus Krems-Mitterau
http://www.kphvie.ac.at

Dr.-Gschmeidler-Str. 28
3500 Krems an der Donau
Tel.: +43 2732 835 91-0
vanessa.strohmaier@kphvie.ac.at
Route planen

Art der Hochschule: Pädagogische Hochschule


Dauer: 5 Semester

Umfang: 90 ECTS-Punkte

Organisationsform:
Berufsbegleitend


Schlagworte:
Begabungsförderung Lernförderung Pädagogik Didaktik Unterricht Schule Pädagoge Bildungswissenschaften

Beschreibung:

Kinder und Jugendliche in der Entfaltung ihrer jeweiligen Begabungen zu begleiten, sodass die Bedeutung des Gelernten für die eigene Persönlichkeitsentwicklung autonom und eigenverantwortlich entwickelt und weiterführend angewandt werden kann, ist das Ziel dieses Hochschullehrgangs mit Masterabschluss (Master of Arts). Begabungsförderung bedeutet in diesem Verständnis den Menschen in seinem Personsein sowie in der Entfaltung seiner Fähigkeiten zu verstehen und zu unterstützen. Leistungsheterogenität und unterschiedliche Lernvoraussetzungen sind Alltag im pädagogischen Bereich und es sollen dennoch die unterschiedlichen Richtungen des Potentials der Kinder und Jugendlichen berücksichtigt und erfasst werden. Der hohe Grad an Professionalität und die damit verbundenen erforderlichen spezifischen Qualifikationen werden in diesem Studienangebot entwickelt und geübt. Selbst-, Sozial- und Methodenkompetenz werden vermittelt und sollen dazu beitragen Herausforderungen strukturiert zu begegnen, eigene Strategien zu entwickeln und diese dann in weiterer Folge auch in der eigenen Unterrichtstätigkeit einzusetzen.

Besondere Highlights:

Die umfassende Weiterbildung, die man in diesem Hochschullehrgang mit Masterabschluss erhält, beinhaltet neben neurowissenschaftlichen Grundlagen zum Thema Lernen und der Einordnung der Begabungsentwicklung in die Bereiche Gesellschaft, Kultur und Schule auch Einblicke in Coaching und damit verbunden in die Begabungs- und Begabtenförderung.

Dieses Gesamtpaket vermittelt einen tiefgreifenden, wissenschaftlichen Blick auf dieses Thema, welcher es einem ermöglicht Strategien, Kompetenzen und in der Folge Unterrichtssequenzen zu entwickeln. Die über mehrere Module dauernde, intensive Beschäftigung mit E-Learning zeigt auch die Aktualität und Kontinuität, denen sich das Studienangebot verschrieben hat.